Das Hoflokal

Weniger ist manchmal mehr.    

Damit sind nicht die Portionen auf dem Teller gemeint sondern die Übersichtlichkeit unserer Karte. Seitenweise 'Schnitzelparade & Co.' werden Sie bei uns nicht finden. Stattdessen bieten wir eine kleine, saisonal wechselnde Karte mit hausgemachten Leckereien samt Vesper & Kuchen. 
Unser Küchenteam zaubert täglich frisch für Sie, verwendet dabei überwiegend regionale Produkte. Unser Kochstil ist ländlich, eine Mischung aus deutschen und mediterranen Akzenten. Lassen Sie sich bei uns leckere Suppen oder Pasta-Gerichte, gutbürgerliche Wildspezialitäten oder raffinierte Desserts und auch immer ein Tagesgericht gut schmecken!

Auf der Weinkarte wird es umso vielseitiger. Neben einer Auswahl an Weinen aus der Pfalz, Rheinhessen und Baden-Württemberg bieten wir unseren Gästen 20 exquisite Tropfen in rot und weiß von der zweitgrößten Mittelmeerinsel Sardinien, und verkaufen diese in unserem kleinen Weinhandel. Aufgrund des aufwändigen Transportwegs – Sardinien und den italienischen Kontinent trennen bis zu 300 km Seeweg – sind diese Weine in Deutschland bisher kaum bekannt. Einige sardischen Tropfen zählen mit zu den Besten, die Italien zu bieten hat. Natürlich gibt es bei uns auch ein frischgezapftes Pils oder ein gutes Kölsch !
 
In unseren stimmungsvollen Räumen lässt es sich wunderbar tagen, tafeln und feiern. Für Ihre Gesellschaft (bis zu 32 Personen) stellen wir sehr gerne Ihr Wunschmenü zusammen. Mit Ihrem Jubiläum, der Familien- oder Weihnachtsfeier, oder auch der Firmenveranstaltung sind Sie bei uns immer gut aufgehoben**.


**Geschlossene Gesellschaft bedeutet, dass unser Hoflokal an diesen Tagen exklusiv für eine Veranstaltung reserviert wurde. Deshalb bleibt das Hoflokal dann für die Öffentlichkeit geschlossen: vom 20.-23.12.2018.


Öffnungszeiten Hoflokal:

Montag bis Mittwoch: geschlossen - außer für Herbergsgäste
Donnerstag/Freitag: 18.00 Uhr - 22.30 Uhr (Küche bis 21.00 Uhr) a la Carte
Samstag: ab 18.00 Uhr - 23.00 Uhr ausschließlich Menü*
Sonntagmorgen: 8.30 Uhr - 11.00 Uhr Sonntagsfrühstück*
Sonntagmittag: 12.00 Uhr - 15.00 Uhr Mittagstisch (Küche bis 14.30 Uhr) - wieder ab dem 9.6.2018

* für das Menü und das Sonntagsfrühstück ist Ihre Reservierung bis zum Vortag erbeten. Für unsere Herbergsgäste ist automatisch ein Tisch reserviert.

Öffnungszeiten Hoflokal 2018.pdf

Zum SONNTAGSFRÜHSTÜCK von 09.00 - 11.00 Uhr sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Wir bitten um Reservierung bis zum Vortag.

Vom 16.12.2018 bis zum 2. Weihnachtsfeiertag (jeweils
einschließlich) haben wir geschlossen.

Vom 27.12.2018 bis 2.1.2019 haben wir DURCHGEHEND
von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr für Sie geöffnet.

Samstags Menüs 

Öffnungszeiten Herberge:
Die Herberge hat durchgehend von Montag bis Sonntag geöffnet.
Unseren Herbergsgästen servieren wir selbstverständlich täglich Frühstück
und kochen für diese von Dienstag bis Sonntag oder nach Absprache.

Speisekarte 2018.pdf

Weinkarte.pdf

Getränkekarte.pdf

 

Für Gruppen ab 4 bis 16 Personen bieten wir Weinproben an, bei der Sie unsere sardische Wein-Selektion kennenlernen. Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Termin mit uns.

Weinproben.pdf


Unser großes Silvester-Dinner:
Carpaccio vom Eifeler Hirschrücken mit Rotwein-Cranberry-Marinade auf Rucola
Kleine Fisch-Consomme „Thai-Style“ mit Zitronengras, Kokosmilch, Shi-Take-Pilzen und Gamba-Spießchen
„Tagliarini al Tartufo“- Feine Bandnudeln mit frisch darüber gegebenem Burgunder-Trüffel
Mediterraner Braten aus der argentinischen Rinderhüfte im Tomaten- und Auberginensud gegart
dazu Steckrüben-Püree in Nussbutter
Brombeer-Granité mit Yoghurt-Sorbet & Mandeltaler

Sie möchten nur zum Silvester-Menü zu uns kommen? Sehr gerne. Hierfür berechnen wir Euro 75,-- pro Person (bis ca. 22.30 Uhr).

Oder Sie möchten auch über den Jahreswechsel mit kleinem Rahmenprogramm bleiben? Dann berechnen wir Euro 90,-- pro Person (bis ca. 0.30 Uhr/1.00 Uhr).


Zum Anstoßen reichen wir einen feinen sardischen Spumante.
 

Im Anschluss gibt es noch ein Mitternachts-Süppchen zur Stärkung...



Auch Reservierungen für unser Neujahrskonzert mit Menü nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Informieren Sie sich hier:

Unser Neujahrskonzert.pdf